Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kriminalit?t, Polizei

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / Weil der Stadt - Merklingen: ...

25.05.2021 - 18:12:27

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / Weil der Stadt - Merklingen: .... Weil der Stadt - Merklingen: Schafe auf Weide gehetzt - Polizei sucht Zeugen

Ludwigsburg - Auf einer Schafweide im Bereich Merklingen wurden am Dienstmorgen zwischen 06:00 Uhr und 10:00 Uhr ein Bock, zwei Mutterschafe und zwei L?mmer derart gehetzt, so dass eines der beiden L?mmer in den die Weide umgebenden Elektrozaun geriet und dort starb. Das drei Monate alte Lamm konnte sich vermutlich nicht mehr befreien, war dadurch dem Strom dauerhaft ausgesetzt und kam so mutma?lich zu Tode. Die Schafweide befindet sich westlich der Kreisstra?e 1021 (K1021) unterhalb des "M?ttlinger Berg" im Gewann "Kehle" und ist ?rtlich auch als "Loch" bekannt.

Aufgrund der Spurenlage vor Ort k?nnte sich vermutlich ein freilaufender Hund auf die Schafweide begeben und die Tiere gehetzt haben.

Zeugen, die sachdienliche Angaben zur Aufkl?rung des Vorfalls machen k?nnen, werden gebeten sich unter Tel. 07033 5277 0 an den Polizeiposten Weil der Stadt oder unter Tel. 07031 13 2500 an den Arbeitsbereich Gewerbe und Umwelt zu wenden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4924201 Polizeipr?sidium Ludwigsburg

@ presseportal.de