Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / Verkehrsunfall in Ludwigsburg; ...

12.10.2020 - 15:57:27

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / Verkehrsunfall in Ludwigsburg; .... Verkehrsunfall in Ludwigsburg; Polizei sucht unbekannten Autofahrer im Bereich Gro?bottwar

Ludwigsburg - Ludwigsburg: Zwei BMW krachen zusammen

Aus Richtung der Keplerbr?cke kommend war ein 44-j?hriger BMW-Lenker am Sonntag gegen 14:20 Uhr auf der Friedrichstra?e in Ludwigsburg unterwegs. An der ampelgeregelten Kreuzung zur Stuttgarter Stra?e befand sich der 44-j?hrige Autofahrer zun?chst auf der Linksabbiegespur. Als er bei Gr?n im weiteren Verlauf in den Kreuzungsbereich eingefahren war, bog er allerdings nicht nach links ab, sondern fuhr verbotenerweise geradeaus, um weiter der Friedrichstra?e folgen zu k?nnen. Von der gegen?berliegenden Seite fuhr zeitgleich ein 57-J?hriger, der ebenfalls Gr?n hatte und am Steuer eines BMW sa?, in die Kreuzung zum Linksabbiegen ein. Im Zuge des geradeaus Fahrens seitens des 44-j?hrigen Mannes kam es schlussendlich zum Zusammensto? der beiden Verkehrsteilnehmer. Hierbei wurde der 57-j?hrige Mann leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst vor Ort versorgt werden. Dar?ber hinaus entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro und die beiden nicht mehr fahrbereiten BMW mussten abgeschleppt werden.

Gro?bottwar: Autofahrer nach ?berholman?ver von der Fahrbahn abgekommen - Polizei sucht Lenker eines wei?en Pkw

Ein Sachschaden von rund 10.000 Euro ist das Ergebnis eines Unfalls, der sich am Sonntag gegen 17:50 Uhr auf der Kreisstra?e 1676 zwischen Gro?bottwar und Winzerhausen ereignete. Nach bisherigen Erkenntnissen ?berholte in Richtung Winzerhausen ein 21-j?hriger Opel-Lenker ein vorausfahrendes Fahrzeug. Kurz vor einer scharfen Kurve bemerkte der junge Mann einen noch unbekannten wei?en Pkw, der ihm entgegenkam. Nachdem der 21-J?hrige diesbez?glich auf seine Spur wieder eingeschert war, wurde er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, in einer Kurve wieder nach links auf die Gegenfahrbahn abgewiesen. Kurz vor dem entgegenkommenden Pkw gelang es dem Opel-Fahrer zwar noch gegenzusteuern, um somit einen Zusammensto? mit dem Unbekannten zu verhindern, allerdings fuhr er im weiteren Verlauf einen Abhang hinunter und schleuderte seitlich gegen einen Baum. Der Wagen war in der Folge nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Das Polizeirevier Marbach, Tel. 07144 900-0, sucht nun nach dem unbekannten Lenker des wei?en Pkw. M?glicherweise k?nnte er durch das Fahrman?ver des 21-j?hrigen Opel-Lenkers gef?hrdet worden sein.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4731592 Polizeipr?sidium Ludwigsburg

@ presseportal.de