Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / Vaihingen an der Enz: ...

16.09.2020 - 15:37:32

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / Vaihingen an der Enz: .... Vaihingen an der Enz: Motorradfahrer schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Ludwigsburg - Ein Schwerverletzter und ein Sachschaden von etwa 13.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch gegen 05:55 Uhr auf der Franckstra?e in Vaihingen an der Enz ereignete. Ein 56-Jahre alter Linienbusfahrer befuhr die Franckstra?e stadtausw?rts und wollte nach links in die "Neue Bahnhofstra?e" abbiegen. Im Kreuzungsbereich kam es beim Abbiegen schlie?lich zum Zusammensto? mit einem entgegenkommenden 54-j?hrigen Motorradfahrer, der die Francksstra?e in Richtung Stadtmitte befuhr. Durch die Kollision erlitt der Motorradfahrer schwere Verletzungen und musste durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Das nicht mehr fahrbereite Zweirad wurde abgeschleppt. Die Kreuzung ist durch eine Ampel geregelt, die zum Unfallzeitpunkt in Betrieb war. Die Verkehrspolizeiinspektion Ludwigsburg, Tel. 0711 68690, sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zu der Ampelschaltung geben k?nnen. Nach bisherigen Erkenntnissen befanden sich zum Unfallzeitpunkt mutma?lich f?nf Fahrg?ste im Linienbus. Da sie w?hrend der Unfallaufnahme nicht mehr anwesend waren, werden sie ebenfalls gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4708369 Polizeipr?sidium Ludwigsburg

@ presseportal.de