Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / Sachsenheim-Gro?sachsenheim: ...

12.04.2021 - 14:37:27

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / Sachsenheim-Gro?sachsenheim: .... Sachsenheim-Gro?sachsenheim: Stra?enverkehrsgef?hrdung - Polizei nimmt Verfolgung auf

Ludwigsburg - Ein 22 Jahre alter Jeep-Fahrer wird sich wegen Stra?enverkehrsgef?hrdung verantworten m?ssen, nachdem er am fr?hen Sonntagmorgen beinahe mit einem Streifenwagen zusammengesto?en w?re. Beamte des Polizeireviers Vaihingen an der Enz befuhren kurz nach 03.00 Uhr die Ludwigsburger Stra?e in Gro?sachsenheim in Fahrtrichtung Bietigheim-Bissingen. Im Kurvenbereich auf H?he der Schlo?gartenstra?e kam den Polizisten auf ihrer Fahrbahnseite ein Jeep entgegen. Durch eine Gefahrenbremsung brachten die Beamten den Streifenwagen zum Stehen, sonst w?re es vermutlich zu einem Frontalzusammensto? gekommen. Anschlie?end wendeten sie und nahmen die Verfolgung des Jeep auf, der mit deutlich ?berh?hter Geschwindigkeit versuchte zu fl?chten. Am westlichen Stadtrand konnten die Polizisten den geparkten Jeep schlie?lich feststellen. Der 22-J?hrige verlie? soeben die Fahrerseite, w?hrend ein 23-J?hriger auf der Beifahrerseite ausstieg. Die beiden M?nner wurden von den Beamten angesprochen. Zun?chst bestritt der 22-J?hrige, der den Fahrzeugschl?ssel noch in der Hand hielt, gefahren zu sein. Auch sein Beifahrer verhielt sich den Beamten gegen?ber provokant. Da der vermeintliche Fahrer versuchte sich der Kontrolle zu entziehen, musste er letztlich vorl?ufig festgenommen werden. Die Beamten legten ihm Handschlie?en an und er wurde in den Streifenwagen gesetzt. Er wies sich erst jetzt aus und ?bergab den Polizisten seinen F?hrerschein. Auch der Beifahrer lie? sich, nachdem er sich zun?chst vehement geweigert hatte, kontrollieren. Ein Atemalkoholtest, den der 22-J?hrige durchf?hrte, verlief positiv. Der Fahrer musste sich letztlich einer Blutentnahme unterziehen. Sein F?hrerschein wurde beschlagnahmt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4886614 Polizeipr?sidium Ludwigsburg

@ presseportal.de