Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / M?glingen: Fahrzeugbrand; ...

19.08.2020 - 18:02:43

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / M?glingen: Fahrzeugbrand; .... M?glingen: Fahrzeugbrand; Ludwigsburg: Streit um M?llentsorgung endet in Schl?gerei

Ludwigsburg - M?glingen: Fahrzeugbrand

Im Motorraum eines Porsche Cayenne ist es am Mittwoch gegen 12:45 Uhr auf der L 1140 bei M?glingen aus noch ungekl?rter Ursache zu einem Brand gekommen. Der Fahrer stand an der Abzweigung zur L 1110 und bemerkte pl?tzlich Flammen aus dem Motorraum. Er und sein Beifahrer konnten das Fahrzeug unverletzt verlassen. Aufgrund des Brandes musste der Einm?ndungsbereich zun?chst in allen Richtungen gesperrt werden. Die Feuerwehr M?glingen war mit 16 Einsatzkr?ften und drei Fahrzeugen am Brandort. W?hrend die L 1110 von Kornwestheim kommend gegen 14:20 Uhr wieder freigegeben werden konnte, war die L 1140 Richtung Schwieberdingen bis gegen 15:30 Uhr gesperrt. Der Porsche musste abgeschleppt und die Fahrbahn anschlie?end von Mitarbeitenden der Stra?enmeisterei Ludwigsburg gereinigt werden.

Ludwigsburg: Streit um M?llentsorgung endet in Schl?gerei

In einer st?dtischen Unterkunft in der Lindenstra?e sind am Mittwoch gegen 13:00 Uhr bereits l?nger anhaltende Meinungsverschiedenheiten zwischen Bewohnern eskaliert. Ein 38-j?hriger hatte seinen Abfall in den Hausflur gestellt und Wohnungsnachbarn machten ihn auf die Geruchsbel?stigung aufmerksam. Daraufhin ging der 38-J?hrige eine 35-J?hrige Frau an. Deren 35-j?hriger Mitbewohner griff ein und die beiden M?nner brachten sich in der Folge gegenseitig leichte Verletzungen bei. Nachdem die lautstarke Auseinandersetzung durch Passanten bei der Polizeigemeldet worden war, mussten zwei Streifenbesatzungen der Polizei die Kontrahenten beruhigen. Der 38-J?hrie und der 35-J?hrige werden wegen K?rperverletzung angezeigt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4683851 Polizeipr?sidium Ludwigsburg

@ presseportal.de