Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / Ludwigsburg-Eglosheim: ...

06.04.2021 - 11:37:50

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / Ludwigsburg-Eglosheim: .... Ludwigsburg-Eglosheim: Auseinandersetzung in der Hirschbergstra?e

Ludwigsburg - Am Sonntag kam es gegen 17:25 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen in der Hirschbergstra?e in Ludwigsburg-Eglosheim.

Dem bisherigen Ermittlungsstand nach wurden ein 44-J?hriger und ein 41-J?hriger in der Hirschbergstra?e von einer Gruppe bestehend aus vier jungen M?nnern im gesch?tzten Alter von 15 bis 19 Jahren angehalten. Die beiden ?lteren M?nner waren gerade mit dem Auto in der Hirschbergstra?e unterwegs.

Als der 44-J?hrige aus dem Wagen stieg und mit einem der jungen M?nner das Gespr?ch suchte, sei er angegriffen worden. Die Tatverd?chtigen sollen dabei auch ein Pfefferspray eingesetzt haben. Als der 41-J?hrige dem anderen zu Hilfe kommen wollte, h?tte man ihn ebenfalls mit dem Spray angegangen und am Boden getreten. Ein Zeuge trennte die Parteien, woraufhin die vier Angreifer zu Fu? fl?chteten.

Im Rahmen der sofortigen polizeilichen Fahndung konnten Einsatzkr?fte drei Tatverd?chtige im Alter von 16 und jeweils 17 Jahren feststellen. Die Ermittlungen zu den Hintergr?nden und dem vierten Tatverd?chtigen dauern noch an. Zeugen k?nnen sich unter 07141 18 5353 beim Polizeirevier Ludwigsburg melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4881708 Polizeipr?sidium Ludwigsburg

@ presseportal.de