Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / Korntal-M?nchingen: Nach Unfall ...

20.11.2020 - 12:47:30

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / Korntal-M?nchingen: Nach Unfall .... Korntal-M?nchingen: Nach Unfall gefl?chtet; Ditzingen: Mercedes beim Ausparken besch?digt; Kornwestheim: Motorroller am Bahnhof gestohlen

Ludwigsburg - Korntal-M?nchingen: Nach Unfall gefl?chtet

Nach einer Unfallflucht, die am Donnerstagmorgen zwischen 8.30 Uhr und 10.00 Uhr in der Sonnenbergstra?e in Korntal-M?nchingen begangen wurde, sucht das Polizeirevier Ditzingen, Tel. 07156 4352-0 nach Zeugen. Ein bislang unbekannter Fahrer besch?digte einen am Fahrbahn geparkten Mercedes und machte sich im Anschluss davon. Der Schaden bel?uft sich auf etwa 3.000 Euro.

Ditzingen: Mercedes beim Ausparken besch?digt

Mutma?lich beim Ausparken stie? ein noch unbekannter Fahrzeuglenker gegen einen Mercedes, der am Donnerstag zwischen 14.20 Uhr und 14.40 Uhr in der Mittlere Stra?e in Ditzingen abgestellt war. Der Wagen stand auf der oberen Parkfl?che des dortigen Parkplatzes P2. Ohne sich um den angerichteten Sachschaden von rund 2.000 Euro zu k?mmern, machte sich der Unbekannte aus dem Staub. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Verursacher geben k?nnen, melden sich bitte beim Polizeirevier Ditzingen, Tel. 07156 4352-0.

Kornwestheim: Motorroller am Bahnhof gestohlen

Ein bislang unbekannter T?ter hat zwischen Donnerstag 16.30 Uhr und Freitag 1.40 Uhr am Bahnhof Kornwestheim einen ?lteren, schwarzen Motorroller gestohlen. Das Lenkerschloss des Rollers des Herstellers Keewag war nicht eingerastet, sodass der Dieb das Zweirad nur wegschieben musste. Der Motorroller hat einen Zeitwert von etwa 400 Euro. Zeugen, die verd?chtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich beim Polizeirevier Kornwestheim unter Tel. 07154 1331-0 zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4769252 Polizeipr?sidium Ludwigsburg

@ presseportal.de