Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / Jettingen-Unterjettingen: ...

03.05.2021 - 12:18:04

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / Jettingen-Unterjettingen: .... Jettingen-Unterjettingen: 21-J?hrige beim Gassi gehen von anderem Hund verletzt

Ludwigsburg - Der Polizeiposten G?u ermittelt gegen den noch unbekannten Besitzer eines Hundes, der am Sonntag gegen 14.00 Uhr in der Industriestra?e in Unterjettingen den Hund einer 21-J?hrigen und sie selbst angegriffen hat. Unvermittelt sei der fremde Vierbeiner, bei dem es sich um einen belgischen Sch?ferhund gehandelt haben soll, auf den Hunde der jungen Frau losgegangen. Um diesen zu sch?tzen, nahm sie ihren Hund auf den Arm, worauf der fremde Hund nach ihr schnappt und sie leicht verletzte. Letztlich kamen zwei unbekannte Frauen hinzu, die den vermeintlichen Sch?ferhund von der 21-J?hrigen wegzogen und zu Fu? davon gingen. Nach dem Gesundheitszustand der 21-J?hrigen erkundigten sie sich nicht. Die junge Frau alarmierte im Anschluss die Polizei. Zu den Frauen ist nur bekannt, dass sie zwischen 25 und 30 Jahren alt sein d?rften. Weitere Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 07032 954951-0 entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4904786 Polizeipr?sidium Ludwigsburg

@ presseportal.de