Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / G?ufelden-?schelbronn: ...

07.02.2021 - 00:17:15

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / G?ufelden-?schelbronn: .... G?ufelden-?schelbronn: Kellerbrand mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden

Ludwigsburg - Am Samstag, gegen 17:30 Uhr, gingen sowohl beim F?hrungs- und Lagezentrum des Polizeipr?sidiums Ludwigsburg als auch bei der Rettungsleitstelle B?blingen mehrere Notrufe ein, denen zufolge es im Finkenweg brannte. Nach ersten Erkenntnissen k?nnte im Keller gelagerte Asche vom Vortag einen daneben befindlichen Holzstapel entz?ndet haben, weshalb es im weiteren Verlauf zu einem Kellerbrand kam. Das Feuer konnte z?gig unter Kontrolle gebracht und schlie?lich gegen 19:00 Uhr vollst?ndig gel?scht werden. Die Feuerwehren G?ufelden, Bondorf, Sindelfingen und Herrenberg mit ihrer Drehleiter waren mit insgesamt neun Fahrzeugen und 42 Wehrleuten im Einsatz. Der Rettungsdienst befand sich mit zehn Fahrzeugen und 20 Helfern am Brandort. Die beiden 65- und 78-j?hrigen Hausbewohner atmeten beim Versuch, das Feuer selbst zu l?schen, Rauchgase ein und wurden leichtverletzt in umliegende Krankenh?user eingeliefert. Die H?he des Sachschadens wird auf etwa 200.000 Euro gesch?tzt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4831874 Polizeipr?sidium Ludwigsburg

@ presseportal.de