Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / BAB8 / Stuttgart: Polizei sucht ...

05.02.2021 - 12:27:33

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / BAB8/ Stuttgart: Polizei sucht .... BAB8/ Stuttgart: Polizei sucht Zeugen und Mercedes-Fahrer zu Vorfall auf der Autobahn

Ludwigsburg - Die Verkehrspolizeiinspektion des Polizeipr?sidiums Ludwigsburg ermittelt aufgrund eines Vorfalls am Donnerstag zwischen 14:10 Uhr und 14:25 Uhr wegen des Verdachts des gef?hrlichen Eingriffs in den Stra?enverkehr auf der Bundesautobahn 8 (BAB8) zwischen den Anschlussstellen Stuttgart-M?hringen und dem Autobahnkreuz Stuttgart in Fahrtrichtung Karlsruhe. Dem bisherigen Ermittlungsstand nach waren eine 36-j?hrige BMW-Lenkerin und ein bislang unbekannter Mercedes-Fahrer mit Balinger Kennzeichen (BL) im dichten und stauenden Verkehr auf der Autobahn unterwegs. Nach einem Fahrstreifenwechsel der Frau soll der Mercedes-Fahrer rechts parallel zu ihr aufgefahren sein und gehupt haben. Als beide verkehrsbedingt am Stauende anhalten mussten, habe der Mann sie bei ge?ffnetem Fahrerfenster angeschrien, mehrfach beleidigt und auch auf ihr Fahrzeug gespuckt. Der Unbekannte sei zun?chst parallel zu der 36-J?hrigen geblieben, h?tte dann aber unvermittelt beschleunigt und sich quer ?ber zwei Fahrspuren vor den BMW gestellt. Die Frau habe zur Vermeidung eines Unfalles eine Vollbremsung bis zum Stillstand ausf?hren m?ssen. Der Unbekannte sei erst weitergefahren, nachdem er die Frau und ihr Fahrzeug fotografiert hatte. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich unter Tel. 0711 6869 0 mit der Verkehrspolizeiinspektion in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4830910 Polizeipr?sidium Ludwigsburg

@ presseportal.de