Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / B?blingen: Alkohlisiert gegen ...

26.08.2020 - 13:52:28

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / B?blingen: Alkohlisiert gegen .... B?blingen: Alkohlisiert gegen Verkehrsinsel gefahren; B?blingen: Gesch?digter nach Unfall gesucht; Weil im Sch?nbuch: Kreisverkehr ?bersehen

Ludwigsburg - B?blingen: Alkoholisiert gegen Verkehrsinsel gefahren

Ein 26-j?hriger Fiat-Fahrer kollidierte am fr?hen Mittwochmorgen gegen 03.30 Uhr mit einer Verkehrsinsel auf der Stuttgarter Stra?e in B?blingen in H?he des Freibads. Der entstandene Sachschaden an der Verkehrsinsel bel?uft sich auf etwa 5.000 Euro. Nach der Kollision entfernte sich der 26-J?hrige unerlaubt von der Unfallstelle. Dort blieb jedoch ein Kennzeichen des Fiat zur?ck, sodass die Polizei den Fahrer noch in der Nacht ermitteln und antreffen konnte. Ein Alkoholtest ergab knapp 1,8 Promille. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier B?blingen, Tel. 07031 13-2500, in Verbindung zu setzen. Der am Fahrzeug entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden.

B?blingen: Gesch?digter gesucht

Am Dienstagmorgen gegen 05.55 Uhr streifte ein 84-J?hriger Renault-Fahrer ein in der Liesel-Bach-Stra?e in B?blingen geparktes Fahrzeug. Er touchierte wohl mit seinem rechten Au?enspiegel den linken Au?enspiegel des geparkten Fahrzeugs. Der Senior konnte, als er sich im Nachhinein mit der Polizei in Verbindung setzte, jedoch die genaue Unfallstelle oder das Fahrzeug nicht benennen. Daher werden Zeugen und der Gesch?digte gebeten, sich mit dem Polizeirevier B?blingen, Tel. 07031 13-2500, in Verbindung zu setzen.

Weil im Sch?nbuch: Kreisverkehr ?bersehen

Am Dienstagabend kurz nach 22.00 Uhr fuhr ein 22-j?hriger Audi-Fahrer auf der Bundesstra?e 464 von Weil im Sch?nbuch kommend in Richtung Reutlingen. Er ?bersah nun offenbar sowohl die Hinweisschilder auf den Kreisverkehr "K?lberstelle" als auch den Kreisverkehr selbst und fuhr mutma?lich mit unverminderter Geschwindigkeit auf den Kreisverkehr auf. Der 22-J?hrige wurde leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in H?he von etwa 4.000 Euro. Der Audi war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4689398 Polizeipr?sidium Ludwigsburg

@ presseportal.de