Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Konstanz / ...

16.03.2021 - 12:38:03

Polizeipr?sidium Konstanz / .... (Wurmlingen / Landkreis Tuttlingen) Vermeintlicher Bahnunfall f?hrt zu gr??erem Sucheinsatz (16.03.2021)

Wurmlingen - Ein vermeintlicher Bahnunfall hat in der Nacht von Montag auf Dienstag gegen 4 Uhr einen Gro?einsatz von Feuerwehr, Polizei und DRK ausgel?st. Ein Lokf?hrer h?rte bei der Fahrt zwischen Wurmlingen und Tuttlingen einen Schlag an der Lok. Im Bahnhof Tuttlingen angekommen stellte er einen herabh?ngenden Hydraulikschlauch am Fahrdrehgestell fest, ansonsten jedoch keine weiteren Spuren. Trotzdem suchten Rettungskr?fte vorsorglich die Bahnstrecke Wurmlingen-Tuttlingen ab, konnten dort jedoch nichts Auff?lliges feststellen.

R?ckfragen bitte an:

Lukas Villing / J?rg-Dieter Kluge Polizeipr?sidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1019 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4865025 Polizeipr?sidium Konstanz

@ presseportal.de