Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Konstanz / ...

09.02.2021 - 17:57:55

Polizeipr?sidium Konstanz / .... (Seedorf / Landkreis Rottweil) Korrektur zu der gerade eben ver?ffentlichten Pressemeldung - Arbeitsunfall mit schwer verletztem Arbeiter (09.02.2021)

Dunningen / Seedorf - Der Arbeitsunfall hat sich am heutigen Dienstagmorgen, und nicht wie zuvor geschrieben, am Montagmorgen, ereignet.

Urspr?nglicher Text:

M?glicherweise ein Bedienfehler war die Ursache f?r einen Arbeitsunfall, der sich am heutigen Montagmorgen gegen 09.15 Uhr in einem Betrieb in der Tiergartenstra?e ereignet hat. Ein 55-j?hriger Arbeiter steuerte mit der Fernbedienung einen Laufkran, um ein Betonwandfertigteil in ein Lager zu transportieren. Aus noch unbekanntem Grund senkte sich der Lasthaken, sodass das Betonfertigteil auf den Boden aufsetzte und anschlie?end auf ihn kippte. Der 55-J?hrige wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in ein Krankenhaus. Wie es zu diesem Ungl?ck kam ist noch unklar. Das Polizeirevier Schramberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

R?ckfragen bitte an:

Sandra Kratzer Polizeipr?sidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1016 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4834419 Polizeipr?sidium Konstanz

@ presseportal.de