Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Konstanz / ...

28.08.2020 - 13:17:36

Polizeipr?sidium Konstanz / .... (Radolfzell / Landkreis Konstanz) Hoher Sachschaden durch kurze Unachtsamkeit (27.08.2020)

Radolfzell / Landkreis Konstanz - Nur ein paar Sekunden der Ablenkung haben gereicht, dass ein 44-j?hriger Autofahrer von der Stra?e abgekommen ist und dadurch einen Gesamtsachschaden von nahezu 10.000 Euro verursacht hat. Der Fahrer eines Audi-Avant fuhr am Donnerstagabend, gegen 21.30 Uhr, auf der Haselbrunnstra?e in Richtung Waldhauskreisel. Durch einen Blick auf sein Radio war er kurzfristig so abgelenkt, dass er den Stra?enverlauf aus den Augen verlor. Dieser kleine Moment aber gen?gte bereits. Der 44-J?hrige geriet mit seinem Audi zu weit nach links und krachte infolgedessen mit solcher Wucht auf einen am Fahrbahnrand geparkten VW Bus des Typs T4, dass es diesen auf eine dahinterstehende Laterne schob. Der 44-J?hrige erlitt bei dem Zusammensto? keine Verletzungen. Obwohl die Fahrzeuge durch die Kollision schwer in Mitleidenschaft gezogen wurden, blieb die Laterne trotz des Aufpralls unbesch?digt.

C.K.

R?ckfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipr?sidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1012 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4691457 Polizeipr?sidium Konstanz

@ presseportal.de