Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Konstanz / Zwei leicht verletzte ...

29.04.2021 - 13:22:31

Polizeipr?sidium Konstanz / Zwei leicht verletzte .... (Singen) Zwei leicht verletzte Personen nach Arbeitsunfall (27.04.2021)

Singen - Durch die vorbildliche und schnelle Reaktion der Mitarbeiter einer aluminiumverarbeitenden Firma verlief ein Arbeitsunfall am Dienstag gegen 15.45 Uhr glimpflich. Zwei M?nner im Alter von 30 und 56 Jahren arbeiteten an einer Pumpe eines mit Flusss?ure gef?llten Fasses. Hierbei trat einer der M?nner auf einen Zuflusshahn des S?urefasses, woraufhin dieser abbrach und S?ure auf die M?nner spritze. Der 56-J?hrige konnte durch Schlie?en eines weiteren Hahns den Zufluss weiterer S?ure stoppen. Beide Personen begaben sich in f?r solche F?lle eingerichtete Notduschen in der N?he und duschten sich ab. Weitere Kollegen halfen und spr?hten die M?nner mit daf?r vorgesehenen Mitteln ab. Durch das schnelle Handeln wurden die M?nner nur leicht verletzt und der angeforderte Rettungshubschrauber wurde nicht ben?tigt. Der Rettungsdienst brachte die beiden M?nner zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus.

R?ckfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann Polizeipr?sidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1014 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4902435 Polizeipr?sidium Konstanz

@ presseportal.de