Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Konstanz / Zwei beteiligte Autos bei ...

11.09.2020 - 15:57:18

Polizeipr?sidium Konstanz / Zwei beteiligte Autos bei .... (Rottweil) Zwei beteiligte Autos bei Wildunfall (11.09.2020)

Rottweil - Sachschaden in H?he von rund 1.500 Euro ist die Folge eines Wildunfalls, der sich am heutigen Freitagmorgen, gegen 7 Uhr, auf der Landesstra?e 423 zwischen Hausen und Horgen ereignet hat. Ein 62-j?hriger Mercedes-Benz-Fahrer fuhr von Hausen in Richtung Horgen, als ihm ein Reh vor sein Auto sprang. Daraufhin kam es zur Kollision und das Reh wurde in den Gegenverkehr geschleudert, weshalb ein von Horgen kommender 29-j?hrige Peugeot-Fahrer ebenfalls ?ber das Reh fuhr. Das Tier starb. An dem Mercedes-Benz entstand Sachschaden. Verletzte gab es bei dem Verkehrsunfall keine.

R?ckfragen bitte an:

Lena Schweigler Polizeipr?sidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1017 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4704288 Polizeipr?sidium Konstanz

@ presseportal.de