Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Konstanz / (St.Georgen / K?nigsfeld - ...

17.11.2020 - 13:57:35

Polizeipr?sidium Konstanz / (St.Georgen / K?nigsfeld - .... (St.Georgen / K?nigsfeld - Schwarzwald-Baar Kreis) Mehrere Anrufe durch falschen Polizeibeamten (16.11.2020)

St.Georgen und K?nigsfeld - In St.Georgen und K?nigsfeld hat es am Montag gegen 18 Uhr mehrere Anrufen durch einen falschen Polizeibeamten gegeben. Der angebliche Beamte der Kriminalpolizei meldete sich bei verschiedenen Bewohnern und behauptete, dass es zu Einbr?chen in deren Nachbarschaft gekommen sei. Der Betr?ger versuchte so, die meist ?lteren Teilnehmer in ein Gespr?ch zu verwickeln, mit dem sp?ter die Herausgabe von Geld und Wertsachen an den angeblichen Polizisten erzielt werden sollte. Die Angerufenen fielen jedoch nicht auf diese bekannte Masche herein, beendeten das Gespr?ch und verst?ndigten die Polizei, bevor es zu einem finanziellen Schaden kam. Im Zusammenhang mit dem Betrugsph?nomen "Falsche Polizeibeamte" gibt die polizeiliche Kriminalpr?vention folgende Hinweise: die Polizei fragt niemals nach Bargeld oder Wertsachen. Im Zweifel keine Ausk?nfte geben und selbst die Polizei anrufen! Weitere Hinweise und Tipps zum Schutz gegen diese oder ?hnliche Betrugsmaschen finden sich im Internet unter www.polizei-beratung.de.

R?ckfragen bitte an:

Tim Gmeiner / J?rg-Dieter Kluge Polizeipr?sidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1019 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4765591 Polizeipr?sidium Konstanz

@ presseportal.de