Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Konstanz / Presseerkl?rung der ...

12.10.2020 - 09:27:22

Polizeipr?sidium Konstanz / Presseerkl?rung der .... Presseerkl?rung der Staatsanwaltschaft Rottweil vom 08.10.2020 Mord in Tuttlingen am 15.09.2020

Tuttlingen - In dem Verfahren wegen des Verdachts des Mordes am 15.09.2020 in Tuttlingen hat die von der Staatsanwaltschaft Rottweil in Auftrag gegebene Begutachtung ergeben, dass bei dem Beschuldigten nach dem vorl?ufigen Ergebnis des Sachverst?ndigen aufgrund einer krankhaften seelischen St?rung von einer Schuldunf?higkeit im Sinn des ? 20 StGB auszugehen ist. Infolge dieses Ergebnisses wurde der bestehende Haftbefehl von dem Amtsgericht Rottweil aufgehoben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Rottweil wurde Unterbringungsbefehl erlassen, durch den die einstweilige Unterbringung des Beschuldigten in einem psychiatrischen Krankenhaus angeordnet wurde. Die Ermittlungen zu dem Tatgeschehen dauern weiterhin an.

Staatsanwaltschaft Rottweil, Erster Staatsanwalt Grundke, Tel. 0741 243-2883

R?ckfragen bitte an:

Sandra Kratzer Polizeipr?sidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1016 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4730852 Polizeipr?sidium Konstanz

@ presseportal.de