Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Konstanz / Beim Ausweichen ...

09.10.2020 - 18:32:12

Polizeipr?sidium Konstanz / Beim Ausweichen .... (Hohenfels, Lkrs KN) Beim Ausweichen gegen einen Baum geprallt - Zeugenaufruf (09.10.2020)

Hohenfels - Schwer ist ein 16-j?hriger Motorradfahrer am Freitagmorgen gegen 06.45 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der L 194 verletzt worden. Der Zweiradfahrer fuhr die Landesstra?e von Kalkhofen kommend in Richtung Mahlsp?ren im Tal und bemerkte kurz nach einem Holzhandel einen wei?en VW Passat, der von einem Anwesen r?ckw?rts auf die Landesstra?e fuhr. Ob der unbekannte Passat-Fahrer dort ausparkte oder wenden wollte, konnte der Jugendliche nicht sagen. Um eine Kollision mit dem Auto zu vermeiden fuhr der 16-J?hrige nach links auf den dortigen landwirtschaftlichen Weg. Im Laufe der Ausweichbewegung prallte er gegen einen dort stehenden Baum und wurde auf den Boden geschleudert. Der Passatfahrer fuhr weiter, ohne sich um den verunfallten Jugendlichen zu k?mmern. W?hrend des Unfalls soll sich nach Angaben des 16-J?hrigen ein bislang unbekanntes Auto in Fahrtrichtung Kalkhofen gen?hert haben. Die Polizei bittet Personen, die sachdienliche Angaben zu dem VW-Passat oder dessen Fahrer machen k?nnen, sich beim Polizeirevier Stockach, Tel. 07733 9960-0, zu melden. Besonders der Autofahrer, der sich m?glicherweise der Unfallstelle gen?hert hat, m?ge sich bitte mit dem Polizeirevier In Verbindung setzen.

R?ckfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann Polizeipr?sidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1014 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4730011 Polizeipr?sidium Konstanz

@ presseportal.de