Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Konstanz / (Autobahnanschlussstelle Geisingen, ...

16.04.2021 - 14:17:14

Polizeipr?sidium Konstanz / (Autobahnanschlussstelle Geisingen, .... (Autobahnanschlussstelle Geisingen, B 31/311, Landkreis Tuttlingen) Unfall beim Abbiegen auf die Autobahn fordert drei verletzte Personen und rund 60.000 Euro Schaden (16.04.2021)

Autobahnanschlussstelle Geisingen, B 31/311, Landkreis Tuttlingen - Drei leicht verletzte Personen und rund 60.000 Euro Schaden hat ein Verkehrsunfall gefordert, der sich am fr?hen Freitagmorgen auf der Bundesstra?e 31 / 311 an der Autobahnanschlussstelle Geisingen ereignet hat und bei welchem ein Streifenwagen der Verkehrspolizei beteiligte war. Kurz vor 05 Uhr wollte der Fahrer des Streifenwagens an der Anschlussstelle Geisingen von der B 31 / 311 nach links auf den Autobahnzubringer Richtung Singen abbiegen. Hierbei ?bersah der Polizeibeamte einen entgegenkommenden VW Sharan, dessen Fahrer auf der B 31 / 311 in Richtung Tuttlingen unterwegs war. In der Folge kam es zwischen beiden Fahrzeugen zu einer heftigen Kollision. Bei dem Unfall wurden der 49-j?hrige Fahrer des Sharan sowie dessen 49-j?hriger Beifahrer leicht verletzt. Auch der 32-j?hrige Beifahrer und Polizeibeamte im Streifenwagen zog sich leichte Verletzungen zu. Der 36-j?hrige Fahrer des Streifenwagens blieb unverletzt. Nach einer Erstversorgung durch eintreffende Rettungskr?fte wurden die leicht verletzten Personen zur weiteren Untersuchung und Behandlung in die Tuttlinger Klinik gebracht. Zwei Abschleppdienst k?mmerten sich in der Folge um die nicht mehr fahrbereiten und total besch?digten Fahrzeuge.

R?ckfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipr?sidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1012 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4890877 Polizeipr?sidium Konstanz

@ presseportal.de