Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Konstanz / Auffahrunfall fordert ...

12.11.2020 - 15:57:49

Polizeipr?sidium Konstanz / Auffahrunfall fordert .... (VS-Villingen) Auffahrunfall fordert eine Leichtverletzte und hohen Sachschaden (12.11.2020)

Villingen-Schwenningen - Eine leichtverletzte Autofahrerin und Sachschaden in H?he von rund 20.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich heute Morgen gegen 8 Uhr in der Stra?e "Am Krebsgraben" ereignet hat. Eine 79-J?hrige bog mit einem Opel Viva von der Richthofenstra?e in die Stra?e "Am Krebsgraben" ab. Hier ?bersah sie eine 65-J?hrige, die mit einem Audi A3 ebenfalls in Richtung Goldenb?hlstra?e unterwegs war, aber wegen eines vor ihr abbiegenden VW Tiguan abbremste. Der Opel prallte gegen den Audi und schob diesen noch leicht gegen den VW Tiguan. W?hrend sich die Unfallverursacherin leicht verletzte, blieben der 60-j?hrige Fahrer des VW Tiguan und die Fahrerin des Audi unverletzt.

R?ckfragen bitte an:

J?rg-Dieter Kluge Polizeipr?sidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1019 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4761249 Polizeipr?sidium Konstanz

@ presseportal.de