Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Koblenz / Unfallflucht -Fu?g?nger in der ...

04.01.2021 - 14:13:01

Polizeipr?sidium Koblenz / Unfallflucht -Fu?g?nger in der .... Unfallflucht -Fu?g?nger in der Oberdorfstra?e in Koblenz angefahren

Koblenz - Am Abend des 02.01.2021 kam es kurz nach 21.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in H?he des Anwesens Oberdorfstra?e 83 im Koblenzer Stadtteil Metternich. Gegen?ber des Hauses fuhr ein Pkw r?ckw?rts aus einer Parkl?cke. Die beiden Passanten, 79 und 83 Jahre alt, machten durch lautes Rufen auf sich aufmerksam. Trotzdem fuhr der Fahrzeugf?hrer weiter und stie? gegen die Fu?g?nger. Diese st?rzten zu Boden und zogen sich hierbei leichte Verletzungen zu. Der Pkw entfernte sich im Anschluss in Richtung Bienenst?ck. Soweit bislang bekannt, soll es sich bei dem Fahrzeug um einen dunklen Klein- oder Mittelklassewagen gehandelt haben. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Koblenz 2, Telefon: 0261-1032911.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013, Georg E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117715/4803904 Polizeipr?sidium Koblenz

@ presseportal.de