Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Koblenz / Koblenz - Verkehrsunfall unter ...

20.02.2021 - 15:02:11

Polizeipr?sidium Koblenz / Koblenz - Verkehrsunfall unter .... Koblenz - Verkehrsunfall unter Einfluss von Bet?ubungsmitteln

Koblenz - Am 19.02.2021 kam es um 10.42 Uhr auf der Hohenzollernstra?e in Koblenz in Fahrtrichtung Friedrich-Ebert-Ring zu einem Verkehrsunfall. Vor dem Kreuzungsbereich Roonstra?e hielt die 46j?hrige Fahrerin eines Pkw Fiat hinter anderen Fahrzeugen vor einer Rotlicht zeigenden Lichtzeichenanlage an. Der hinter ihr mit einem Pkw Ford folgende 36j?hrige Fahrzeugf?hrer fuhr auf den stehenden Pkw der Frau auf. Seinen Angaben zufolge habe er das Fahrzeug aufgrund eines Defektes nicht abbremsen k?nnen. Die Fahrerin des Fiat wurde leichtverletzt, der entstandene Sachschaden wird auf 1500 Euro gesch?tzt. Bei der Unfallaufnahme ergab sich der Verdacht, dass der Fahrer des Pkw Ford unter dem Einfluss von Bet?ubungs- und Arzneimitteln stand. Ihm musste daher eine Blutprobe entnommen werden, der F?hrerschein wurde sichergestellt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Koblenz F?hrungszentrale, Scholtyssek, PHK?in Telefon: 0261-103-0 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117715/4843643 Polizeipr?sidium Koblenz

@ presseportal.de