Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Karlsruhe / Wagh?usel - Betrunken und ...

19.03.2021 - 12:47:21

Polizeipr?sidium Karlsruhe / Wagh?usel - Betrunken und .... (KA) Wagh?usel - Betrunken und vermutlich unter Drogeneinfluss Unfall verursacht

Karlsruhe - Betrunken und vermutlich unter dem Einfluss von Bet?ubungsmittel hat ein 26 Jahre alter Audi-Fahrer am Donnerstag einen Unfall verursacht.

Gegen 23:30 Uhr befuhr der Unfallverursacher die Goethestra?e von der Industriestra?e kommend und kam im dortigen Kurvenbereich am Ende der Sackgasse, vermutlich aufgrund seines Alkoholkonsums und Drogenbeeinflussung von der Fahrbahn ab. In der Folge kollidierte er mit dem Mauerwerk einer Garage. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Garagentor v?llig zerst?rt und die dahinter befindlichen Fahrzeuge besch?digt. Der hierbei entstandene Sachschaden kann aktuell noch nicht beziffert werden.

Bei der anschlie?enden Unfallaufnahme stellten die Polizisten bei dem 26-J?hrigen Alkoholgeruch fest. Ein freiwillig durchgef?hrter Test ergab bei dem Fahrer einen Wert von ?ber 1,2 Promille. Des Weiteren ergaben sich Verdachtsmomente f?r eine Drogenbeeinflussung, weshalb er die Beamten mit auf das Revier begleiten musste. Hier wurde ihm erst einmal eine Blutprobe abgenommen. Der 26-J?hrige muss nun gleich mit mehreren Anzeigen rechnen sowie seinen F?hrerschein vorerst abgeben.

Marion Kaiser, Pressestelle

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4868231 Polizeipr?sidium Karlsruhe

@ presseportal.de