Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Karlsruhe / Rheinstetten - Im ...

29.01.2021 - 18:57:24

Polizeipr?sidium Karlsruhe / Rheinstetten - Im .... (KA) Rheinstetten - Im Kreuzungsbereich zusammengesto?en

Karlsruhe - Drei Leichtverletze und ein Sachschaden von gesch?tzten 20.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitagnachmittag auf der Bundesstra?e 36. Ein 51-J?hriger war gegen 13.35 Uhr mit seinem Pkw auf der Bundesstra?e 36 von Rastatt kommend in Richtung Karlsruhe unterwegs. An der Einm?ndung zur Landesstra?e 566 fuhr er trotz Rotlicht in den Kreuzungsbereich ein. Hier stie? er mit dem Pkw einer 64-J?hrigen zusammen, die bei Gr?nlicht von der Landesstra?e 566 auf die B 36 fuhr. Durch die Kollision wurde der Pkw des Verursachers nach links abgewiesen und prallte gegen einen Lichtmast der abknickte und auf die Gegenfahrbahn fiel. Ein in Richtung Rastatt fahrender Pkw-Lenker konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr ?ber den Ampelmasten. Hierbei wurde das Fahrzeug besch?digt. Der Unfallverursacher, seine Beifahrerin sowie die 64-J?hrige wurden leicht verletzt.

Von Einsatzkr?ften der Freiwilligen Feuerwehr Rheinstetten wurde der Lichtmast abgetrennt und die Stromleitungen gesichert. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe musste die Fahrbahn gereinigt werden.

Dieter Werner, Pressestelle

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4825711 Polizeipr?sidium Karlsruhe

@ presseportal.de