Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Karlsruhe / Rheinstetten - 16-j?hriger ...

17.02.2021 - 12:37:40

Polizeipr?sidium Karlsruhe / Rheinstetten - 16-j?hriger .... (KA) Rheinstetten - 16-j?hriger Zweiradfahrer versuchte sich einer Polizeikontrolle zu entziehen

Karlsruhe - Ein 16-J?hriger, der mit seinem Mofa in Nueburgweier unterwegs war, versuchte sich am Dienstagabend einer Polizeikontrolle zu entziehen. Gegen 19.50 Uhr fiel einer Streife der Jugendliche auf, der auf der Rheinstra?e dem Streifenwagen entgegenkam. Nachdem der Streifenwagen gewendet hatte beschleunigte der 16-J?hrige sein Mofa auf 50 km/h. Den Anhaltesignalen leistete er keine Folge und fuhr weiter durch das Wohngebiet. Das Versicherungskennzeichen war in der Mitte geknickt und konnte nicht abgelesen werden. An der Einm?ndung Auerstra?e / Sudetenstra?e konnte sich der Streifenwagen neben das Zweirad setzen. Beim Abbiegen touchierte der 16-J?hrige dann mit seinem Mofa den Streifenwagen leicht und st?rzte bei niedriger Geschwindigkeit. Er wurde anschlie?end vorl?ufig festgenommen. Verletzt wurde er bei dem Sturz nicht. Bei der ?berpr?fung stellte sich heraus, dass das Mofa durch technische Ver?nderungen eine H?chstgeschwindigkeit von mehr als 50 km/h erreichte. Der Jugendliche ist aber lediglich im Besitz einer Mofapr?fbescheinigung. Er wurde anschlie?end zu seinen Eltern nach Hause gebracht. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Dieter Werner, Pressestelle

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4840631 Polizeipr?sidium Karlsruhe

@ presseportal.de