Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Karlsruhe / Karlsruhe / Landkreis KA - ...

14.03.2021 - 01:42:25

Polizeipr?sidium Karlsruhe / Karlsruhe/Landkreis KA - .... (KA) Karlsruhe/Landkreis KA - Sturmtief mit Orkanb?en und dessen Auswirkungen im Bereich des Polizeipr?sidiums Karlsruhe

Karlsruhe - Vom Deutschen Wetterdienst wurde f?r Samstag, den 13.03.2021, von 05.00 Uhr bis 24.00 Uhr eine Unwetterwarnung vor orkanartigen B?en in den H?hen herausgegeben. Der Wind verst?rkte sich am fr?hen Morgen ab 06.00 Uhr merkbar bis hin zu Sturmb?en und flaute, begleitet von zum Teil kr?ftigen Regenf?llen bis zum sp?ten Nachmittag wieder merklich ab. Im Dienstbezirk des PP Karlsruhe wurden in diesem Zeitraum bei der Leitstelle der Polizei ca. 60 Eins?tze mit Gefahrenlagen oder Unwettersch?den abgearbeitet. In der Regel handelte es sich um abgebrochene ?ste, umgest?rzte B?ume und Bauz?une, umgeknickte Verkehrszeichen, besch?digte D?cher oder andere herumfliegende Gegenst?nde und Wahlplakate. In der Karlsruher Waldstadt besch?digte ein umgefallener Baum die Oberleitung der Stra?enbahn in der Albert-Schweitzer-Stra?e, was zu l?ngeren Beeintr?chtigungen des dortigen Straba-Verkehrs f?hrte. In der Nordweststadt besch?digte ein umgefallener Baum zwei geparkte Pkws in der Frankenthaler Stra?e. Am Nachmittag schlug ein Blitz ein Loch ins Dach eines Wohngeb?udes in der Brettener Bahnhofstra?e und zerst?rte teilweise die Elektroinstallation. Ein Brand wurde hierdurch nicht verursacht und zur Schadensbehebung wurden die Stadtwerke Bretten verst?ndigt. Die sturmbedingten Ereignisse verteilten sich gleichm??ig ?ber die Stadt und den Landkreis von Karlsruhe. Bis in die sp?ten Abendstunden wurden keine verletzten Personen gemeldet. Besonders schadenstr?chtige Einzelereignisse durch Sturmsch?den blieben aus.

Eberhard Schell

F?hrungs- und Lagezentrum

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4863058 Polizeipr?sidium Karlsruhe

@ presseportal.de