Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Karlsruhe / Karlsruhe - Ein leicht ...

17.10.2020 - 23:37:20

Polizeipr?sidium Karlsruhe / Karlsruhe - Ein leicht .... (KA) Karlsruhe - Ein leicht verletzter nach Brand eines LKW auf der BAB 5

Karlsruhe - Am Samstag kam es gegen 12:10 Uhr, zu einem Brand eines Silozuges auf dem Seitenstreifen der BAB 5, H?he Karlsruhe-S?d, Fahrtrichtung Basel. Der Silozug war mit Holzsp?nen beladen. Da zun?chst ein brennender Tanklastzug gemeldet wurde, wurde vorsorglich die Autobahn in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. Der Verkehr konnte jeweils ?ber die Ausfahrt Karlsruhe-S?d aus- bzw. umgeleitet werden. Der Verkehr in Richtung Norden konnte gegen 12:50 Uhr wieder freigegeben werden. Da nach den L?scharbeiten noch eine Reinigung der Fahrbahn durchgef?hrt werden musste, konnte der Verkehr nur sukzessive und letztlich erst gegen 18:50 Uhr vollst?ndig freigegeben werden. Am LKW entstand ein gesch?tzter Schaden von 150.000 Euro. Der Fahrer, welcher zuvor selbst versuchte den LKW mittels mitgef?hrtem Feuerl?scher zu l?schen, wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Als Ursache f?r den Brand kommt nach derzeitigem Ermittlungsstand ein technischer Defekt in Frage. Vor Ort befanden sich 52 Einsatzkr?fte der Berufsfeuerwehr und der freiwilligen Feuerwehren R?ppurr, Durlach, Wolfartsweier sowie ein Krankenwagen. Die Polizei war mit acht Fahrzeugen und 16 Einsatzkr?ften vor Ort.

G?nther Quernhorst, F?hrungs- und Lagezentrum

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4736926 Polizeipr?sidium Karlsruhe

@ presseportal.de