Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Karlsruhe / Karlsruhe - Bei Festnahme ...

04.01.2021 - 15:02:30

Polizeipr?sidium Karlsruhe / Karlsruhe - Bei Festnahme .... (KA) Karlsruhe - Bei Festnahme erheblichen Widerstand geleistet

Karlsruhe - Massiven Widerstand leistete ein 36-J?hriger am Samstagabend bei seiner Festnahme in der Kaiserallee. Der Mann wurde gegen 21 Uhr von einer Zeugin beobachtet, wie er an der Stra?enbahnhaltestelle Philippstra?e mehrfach gegen die Scheiben schlug und gegen?ber seiner Begleitung ?u?erst aggressiv war.

Im Rahmen einer Fahndung konnte eine Streife den 36-J?hrigen mit seiner Begleitung in H?he der Grillparzer Stra?e stellen und vorl?ufig festnehmen. Hierbei leistete er erheblichen Widerstand, spuckte mehrfach in Richtung der Polizisten und beleidigte diese. Nur mithilfe von zwei weiteren Streifenwagenbesatzungen gelang es schlie?lich dem alkoholisierten Mann Handschlie?en anzulegen. Da der Beschuldigte nicht selbstst?ndig aufstehen wollte, musste dieser durch f?nf Beamte zum Transportfahrzeug getragen werden. W?hrend des Transports sowie in der Gewahrsamseinrichtung setzte dieser seine Bedrohungen und Beleidigungen fort.

Durch die Widerstandshandlungen wurden zwei Polizeibeamte leicht verletzt.

Marion Kaiser, Pressestelle

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4804005 Polizeipr?sidium Karlsruhe

@ presseportal.de