Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Karlsruhe / Gemeinsame Pressemeldung der ...

12.01.2021 - 15:27:53

Polizeipr?sidium Karlsruhe / Gemeinsame Pressemeldung der .... Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des Polizeipr?sidiums Karlsruhe (KA) Oberderdingen - 79-J?hriger t?tete mutma?lich Ehefrau und anschlie?end sich selbst

Karlsruhe - Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln derzeit die Umst?nde zweier Todesf?lle am Montagnachmittag in Oberderdingen.

Nach den bisherigen Erkenntnissen hat ein 79-J?hriger Mann in der gemeinsamen Wohnung zun?chst seine 78-j?hrige Ehefrau mit einem Schuss aus einer Pistole get?tet und sich anschlie?end selbst mit der Waffe in den Kopf geschossen.

Die 78-J?hrige war schwer pflegebed?rftig und wurde von einem Pflegedienst betreut. Als sich die Pflegerin in einem anderen Raum der Wohnung aufhielt, h?rte sie pl?tzlich Schussger?usche und eilte ins Wohnzimmer. Dort fand sie die Frau und den Mann leblos vor.

F?r die 78-J?hrige kam jede Hilfe zu sp?t. Der 79-J?hrige wurde nach einer Erstversorgung vor Ort in ein Krankenhaus gebracht, wo er kurze Zeit sp?ter seinen Verletzungen erlag.

Mirko Heim, Staatsanwaltschaft Karlsruhe Marion Kaiser, Pressestelle Polizeipr?sidium Karlsruhe

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4810055 Polizeipr?sidium Karlsruhe

@ presseportal.de