Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Karlsruhe / Bruchsal - Zwei Verletzte nach ...

31.08.2020 - 17:32:37

Polizeipr?sidium Karlsruhe / Bruchsal - Zwei Verletzte nach .... (KA) Bruchsal - Zwei Verletzte nach Unfall zwischen drei Radfahrern

Karlsruhe - In der Nacht auf Sonntag kam es in Bruchsal zu einem Unfall zwischen drei Radfahrern, bei dem zwei Personen verletzt wurden.

Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei befuhr ein 25-J?hriger kurz nach 01 Uhr mit seinem Fahrrad die Kaiserstra?e in ?stlicher Richtung. An der Kreuzung zur Durlacher Stra?e wollte er ?ber einen abgesenkten Bordstein hinweg auf diese einbiegen. Dabei ?bersah er offenbar eine auf der Durlacher Stra?e herannahende, 49-j?hrige Radfahrerin. In der Folge kam es zur Kollision zwischen dem 25-J?hrigen und der 49-J?hrigen, wodurch die Frau zu Sturz kam und leichte Verletzungen erlitt. Hinter der Radfahrerin fuhr zudem ein 56-j?hriger Radfahrer, der aufgrund der Geschehnisse ebenfalls zu Boden st?rzte und hierdurch schwere Verletzungen erlitt.

Alarmierte Rettungskr?fte versorgten die zwei Verletzen zun?chst vor Ort und brachten sie anschlie?end zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Ein w?hrend der Unfallaufnahme beim 25-j?hrigen Unfallverursacher durchgef?hrter Atemalkoholtest ergab einen Wert von ?ber 0,6 Promille. Die Beamten ordneten daher eine Blutentnahme an.

Florian Herr, Pressestelle

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4693633 Polizeipr?sidium Karlsruhe

@ presseportal.de