Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Karlsruhe / Bruchsal - Auffahrunfall mit ...

29.03.2021 - 16:37:35

Polizeipr?sidium Karlsruhe / Bruchsal - Auffahrunfall mit .... (KA) Bruchsal - Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Karlsruhe - Eine Leichtverletzte sowie ein Sachschaden von rund 5.000 Euro sind die Folgen eines Auffahrunfalls, der sich am Samstagmittag auf der Kaiserstra?e in Bruchsal ereignete.

Gegen 11.45 Uhr fuhr eine 51-j?hrige Mercedes-Fahrerin auf der Kaiserstra?e in Richtung Bahnhof. Auf H?he des Sch?nbornplatzes musste sie aufgrund eines ausparkenden Fahrzeuges abbremsen. W?hrend ein 84-j?hriger PKW-F?hrer noch rechtzeitig bremste, erkannte ein hinter ihm fahrender 37-J?hriger die Situation mutma?lich zu sp?t. Er fuhr mit seinem Daihatsu auf den Seat des 84-J?hrigen auf und schob diesen mehrere Meter nach vorne auf das Fahrzeug der 51-J?hrigen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Beifahrerin des 84-J?hrigen leicht verletzt. Die ?brigen Beteiligten blieben gl?cklicherweise unverletzt. Der Daihatsu war nicht mehr fahrbereit und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Florentin Ochner, Pressestelle

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4876619 Polizeipr?sidium Karlsruhe

@ presseportal.de