Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Heilbronn / Pressemitteilung des ...

26.05.2021 - 13:02:41

Polizeipr?sidium Heilbronn / Pressemitteilung des .... Pressemitteilung des Polizeipr?sidiums Heilbronn vom 26.05.2021 mit Berichten aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn

Heilbronn - Heilbronn: An der Ampel r?ckw?rtsgefahren

Der unbekannte Lenker eines Wohnmobils verursachte am Samstagnachmittag einen Unfall an der Heilbronner Neckartalstra?e und fuhr danach einfach davon. Das Wohnmobil war um kurz nach 17 Uhr zun?chst auf der Autobahn 6 in Richtung N?rnberg unterwegs. An der Anschlussstelle Heilbronn/Untereisesheim fuhr die unbekannte Person am Steuer des Wohnmobils von der Autobahn ab und hielt an einer roten Ampel, um auf die Neckartalstra?e einbiegen zu k?nnen. Hinter dem Wohnmobil stand ein 64-J?hriger in seinem Audi A4. Als die Ampel auf Gr?n schaltete, rollte das Wohnmobil r?ckw?rts und kollidierte mit der angebrachten Fahrradhalterung mit dem Audi. Anstatt sich um den entstandenen Schaden in H?he von mehreren hundert Euro zu k?mmern fuhr die unbekannte Person einfach davon. Das Polizeirevier Neckarsulm hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf Zeugen, die den Unfall beobachten konnten oder Angaben zu dem Wohnmobil machen k?nnen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 07132 93710 entgegengenommen.

Heilbronn-Biberach: Katalysatoren aus Autos ausgebaut

Unbekannte stahlen am Pfingstwochenende aus vier Fahrzeugen eines Heilbronner Autohauses die Katalysatoren. Zwischen Freitag und Dienstagvormittag gelangten die T?ter auf das Gel?nde in der Carl-Zeiss-Stra?e in Biberach und bauten die Katalysatoren eines Opels, eines Hyundais, eines Audis und eines Renaults aus und entwendeten diese. Zeugen die rund um die Carl-Zeiss-Stra?e am Wochenende verd?chtige Beobachtungen machen konnten, werden gebeten sich beim Polizeiposten Heilbronn-Neckargartach, Telefon 07131 28330, zu melden.

Eppingen: Jugendlicher von Auto erfasst

Am Dienstagmorgen wurde in Eppingen ein 17-J?hriger von einem Auto erfasst. Der Jugendliche ?berquerte gegen 10 Uhr die Fahrbahn der M?hlbacher Stra?e, wohl ohne dabei auf den flie?enden Verkehr zu achten. Dabei wurde er vom VW einer 29-J?hrigen erfasst und leicht verletzt. Am Auto entstand geringer Sachschaden.

G?glingen-Frauenzimmern: Ohne F?hrerschein am Steuer

Ohne F?hrerschein setzte sich eine 38-J?hrige am Dienstagvormittag ans Steuer eines Opels. Eine Polizeistreife beobachtete die Frau dabei wie sie mit dem Handy in der Hand das Fahrzeug ?ber die Brackenheimer Stra?e in G?glingen-Frauenzimmern fuhr. Als die 38-J?hrige daraufhin einer Kontrolle unterzogen wurde stellte sich au?erdem heraus, dass sie nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Auf die Frau kommen nun Anzeigen wegen der Handybenutzung am Steuer und wegen des Fahrens ohne F?hrerschein zu.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Heilbronn Telefon: 07131 104-1014 E-Mail: heilbronn.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110971/4924657 Polizeipr?sidium Heilbronn

@ presseportal.de