Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Heilbronn / Pressemitteilung des ...

04.05.2021 - 15:02:42

Polizeipr?sidium Heilbronn / Pressemitteilung des .... Pressemitteilung des Polizeipr?sidiums Heilbronn vom 04.05.2021 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis

Heilbronn - K?nzelsau: Auto zerkratzt - Zeugen gesucht

Unbekannte besch?digten am vergangenen Wochenende einen in K?nzelsau geparkten Pkw. Zwischen Samstag, gegen 22 Uhr, und Sonntag, gegen 12 Uhr, zerkratzten die T?ter die am Kirchplatz abgestellte Mercedes A-Klasse einer 24-J?hrigen. Den Spuren zufolge benutzten die Unbekannten einen spitzen Gegenstand, um den Lack des Wagens zu besch?digen. Zeugen, die Angaben zu der Tat machen k?nnen, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier K?nzelsau, Telefon 07940 9400, in Verbindung zu setzen.

Krautheim-Klepsau: Auffahrunfall mit hohem Sachschaden

Mindestens 16.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall auf der Landstra?e 1025 bei Krautheim-Klepsau. Am Montagmittag befuhr ein 63-J?hriger mit seinem VW die Landstra?e. Hierbei bemerkte er scheinbar zu sp?t, dass der vor ihm fahrende Lkw verkehrsbedingt halten musste und auf diesen auffuhr. Durch den Aufprall entstand lediglich Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Der Pkw- und Lkw-Fahrer blieben unverletzt.

?hringen: Schulfassade besch?digt - Zeugen gesucht

Am vergangenen Wochenende besch?digten Unbekannte die Fassade einer Schule in ?hringen. Zwischen Freitag, 20 Uhr, und Sonntag, 10 Uhr, begaben sich die T?ter zu der Richard-von-Weizs?cker-Schule in der Stra?e "Am Ma?holderbach" und machten sich an den Betonplatten der Wandverkleidung zu schaffen. Hierbei entstand Sachschaden im unteren vierstelligen Eurobereich. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet die Bev?lkerung um ihre Mithilfe. Zeugen, die Angaben zu den T?tern oder sachdienliche Hinweise geben k?nnen, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07941 9300 beim Polizeirevier ?hringen zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Heilbronn Telefon: 07131 / 104 - 1018 E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110971/4906417 Polizeipr?sidium Heilbronn

@ presseportal.de