Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Heilbronn / Pressemitteilung des ...

23.04.2021 - 14:12:30

Polizeipr?sidium Heilbronn / Pressemitteilung des .... Pressemitteilung des Polizeipr?sidiums Heilbronn vom 23.04.2021 mit Berichten aus dem Main-Tauber-Kreis

Heilbronn - Bad Mergentheim: Unfallflucht - Zeugen gesucht

Ein Unbekannter besch?digte am Mittwoch mit seinem Fahrzeug einen in Bad Mergentheim geparkten Pkw und fuhr anschlie?end davon. Zwischen 11 Uhr und 12 Uhr stand der Dacia auf einem Firmenparkplatz in der Zaisenm?hlstra?e. Innerhalb dieser Stunde prallte der Unbekannte mit seinem Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken gegen den abgestellten Wagen. Anstatt sich um den Sachschaden zu k?mmern oder die Polizei ?ber den Unfall zu informieren, fuhr er davon. Die Spuren an dem Dacia deuten darauf hin, dass es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen Lkw handeln k?nnte. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.

Wertheim: Berauscht mit dem Auto unterwegs

Ein 25-J?hriger steht in dem Verdacht am Donnerstag berauscht mit seinem Auto gefahren zu sein. Gegen 18.45 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife den Mann mit seinem Seat auf der Bestenheider Landstra?e in Wertheimim. Bei der ?berpr?fung kam der Verdacht auf, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Drogen stand. Ein Test best?tigte die Vermutung und verlief positiv auf Drogen. Anschlie?end wurde dem Mann eine Blutprobe im Krankenhaus abgenommen, die nun untersucht wird. Sofern in dieser ebenfalls Drogen nachgewiesen werden, muss der 25-J?hrige mit einem Bu?geld, Punkten im Fahreignungsregister und Konsequenzen f?r seine Fahrerlaubnis rechnen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Heilbronn Telefon: 07131 / 104 - 1018 E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110971/4897343 Polizeipr?sidium Heilbronn

@ presseportal.de