Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Heilbronn / Pressemitteilung des ...

01.04.2021 - 16:57:46

Polizeipr?sidium Heilbronn / Pressemitteilung des .... Pressemitteilung des Polizeipr?sidiums Heilbronn vom 01.04.2021 mit Berichten aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn

Heilbronn - Neudenau: Komplettr?der gestohlen - Zeugen gesucht

Diebe entwendeten zwischen Montag, gegen 18 Uhr, und Dienstag, gegen 17 Uhr, zwei S?tze Komplettr?der aus einer Garage in Neudenau. Die T?ter begaben sich zu der Garage im Ulmenweg und gelangten ?ber die unverschlossene T?r ins Innere. Dort packten die Unbekannten die acht Autoreifen aus den Plastiks?cken und luden ihre Beute vermutlich in ein Fahrzeug ein. Anschlie?end konnten sie unerkannt fl?chten. Zeugen, die Angaben zu dem Diebstahl machen k?nnen, werden gebeten, sich beim Polizeiposten M?ckm?hl, Telefon 06298 92000, zu melden.

Neudenau-Siglingen: Kettens?gen entwendet - Zeugen gesucht

Zwischen Montagvormittag und Dienstagvormittag entwendeten Unbekannte zwei Kettens?gen aus einer Garage in Neudenau-Siglingen. Im Zweitraum von 10.30 Uhr und 11 Uhr am Folgetag betraten die T?ter die unverschlossene Garage in der Forststra?e. Aus dem Inneren entwendeten die Diebe zwei Kettens?gen der Marke Stihl und Dolmar. Anschlie?end flohen sie unerkannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die Angaben zu dem Diebstahl machen k?nnen oder in diesem Bereich eine verd?chtige Wahrnehmung gemacht haben. Diese werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten M?ckm?hl, Telefon 06298 92000, in Verbindung zu setzen.

Leingarten-Gro?gartach: Wohnmobil nach Unfall gesucht

Die Polizei sucht nach einem Unfall in Leingarten-Gro?gartach ein wei?es Wohnmobil. Am Mittwochnachmittag, gegen 15 Uhr, befuhr ein Rettungswagen mit eingeschalteten Blaulicht und Martinshorn die Nordheimer Stra?e in Richtung Heilbronn. Als der Rettungswagen ein wei?es Wohnmobil, welches nach rechts zur Seite fuhr um den Einsatzwagen Platz zu schaffen, passierte, prallte der Au?enspeigel des Rettungswagens gegen das Wohnmobil. Wegen eines Notfalls konnten die Einsatzkr?fte nicht anhalten und fuhren weiter. Die Unfallbeteiligten in dem Wohnmobil werden gebeten, sich beim Polizeirevier B?ckingen, Telefon 07131 204060, zu melden.

Ellhofen: Bargeld aus dem Auto gestohlen - Zeugen gesucht

Diebe entwendeten am Mittwoch Bargeld aus einem in Ellhofen geparkten Auto. Zwischen 8.15 Uhr und 10.15 Uhr begaben sich die Unbekannten zu dem auf dem Supermarktparkplatz in der Sulmerstra?e abgestellten Dacia. Dort ?ffneten sie das Auto und nahmen einen dreistelligen Eurobetrag aus dem im Fahrzeug liegenden Geldbeutel. Wie die T?ter in das Fahrzeug gelangten, ist Bestandteil der Ermittlungen. Nun sucht die Polizei nach Zeugen des Vorfalls. Diese werden gebeten, sich an das Polizeirevier Weinsberg, Telefon 07134 9920, zu wenden.

Leingarten: Unfallflucht - Zeugen gesucht

Ein Unbekannter besch?digte am Mittwoch mit seinem Fahrzeug einen in Leingarten geparkten Pkw und fuhr anschlie?end davon. Gegen 13.30 Uhr befuhr ein 67-J?hriger mit seinem Opel den Kundenparkplatz eines Baumarktes in der Daimlerstra?e. Als er an einer Parkreihe vorbeifuhr, stie? der Unbekannte mit seinem Wagen beim Ausparken gegen den Opel. Nach einem kurzen Gespr?ch setzte sich der Unfallverursacher pl?tzlich in seinen Wagen und fuhr davon. Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen k?nnen, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Lauffen, Telefon 071332090, zu melden.

Erlenbach: Unfall verursacht und gefl?chtet

Auf rund 2.000 Euro Sachschaden bleibt ein 35-J?hriger sitzen, wenn der Verursacher von einem Unfall in Erlenbach nicht ermittelt werden kann. Am Dienstagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, stellte der Mann seinen VW Touran im Bereich des Kindergartens in der Georg-Ohm-Stra?e ab. Als er nach circa 20 Minuten zur?ck zu seinem Auto kam, bemerkte er den Schaden an seinem Wagen. Der Unfallverursacher streifte scheinbar beim Ein- oder Ausparken den VW. Anstatt sich um den verursachten Sachschaden zu k?mmern oder die Polizei zu informieren, fuhr er davon. Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich beim Polizeirevier Neckarsulm, Telefon 07132 93710, zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Heilbronn Telefon: 07131 / 104 - 1018 E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110971/4880130 Polizeipr?sidium Heilbronn

@ presseportal.de