Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Heilbronn / Pressemitteilung des ...

28.01.2021 - 13:32:35

Polizeipr?sidium Heilbronn / Pressemitteilung des .... Pressemitteilung des Polizeipr?sidiums Heilbronn vom 28.01.2021 mit Berichten aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn

Heilbronn - Heilbronn: Unbelehrbar hinterm Steuer

Obwohl er seit ?ber zehn Jahren keinen F?hrerschein mehr besitzt, wurde ein 30-J?hriger an zwei aufeinanderfolgenden Tagen hinterm Steuer eines Autos erwischt. Am Dienstagnachmittag wurde der Mann von einer Polizeistreife in der W?rzburger Stra?e in Heilbronn kontrolliert. Dabei fiel auf, dass ihm sein F?hrerschein bereits im Jahr 2010 entzogen worden war. Das hielt den Mann jedoch nicht davon ab, sich am n?chsten Tag gleich wieder ans Steuer eines PKW zu setzen. Am Mittwochnachmittag bemerkte eine andere Streife das Auto und seinen Fahrer in der Heilbronner Benzstra?e und entschloss sich zu einer erneuten Kontrolle. Auf den Mann kommen nun mehrere Anzeigen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis zu.

Heilbronn/ Lauffen: Fahrzeuginsassen bei Auffahrunf?llen verletzt

Drei Personen erlitten bei Auffahrunf?llen am Mittwochnachmittag in Heilbronn und Lauffen leichte Verletzungen. Gegen 13.30 Uhr krachte es in der Heilbronner Austra?e, als eine 56-J?hrige ihren Fiat auf der Abbiegespur zur Karl-W?st-Stra?e verkehrsbedingt abbremste. Dies hatte eine 22-j?hrige Opel-Fahrerin wohl ?bersehen und kollidierte mit dem Heck des Fiats. Der Beifahrer im Fiat wurde bei dem Zusammensto? leicht verletzt. An den Autos entstanden Sch?den in H?he von rund 5.000 Euro. Knapp drei Stunden sp?ter fuhr eine 36-J?hrige in ihrem BMW auf der B27 in Richtung Kirchheim, als auf der Wehrbr?cke in Lauffen die Autos vor ihr stark abbremsen mussten. Der BMW prallte auf den vorausfahrenden Ford einer 20-J?hrigen, der wiederum auf einen weiteren BMW geschoben wurde. Die Beifahrerin im Ford erlitt, ebenso wie die 36-j?hrige BMW-Fahrerin leichte Verletzungen. An den drei Fahrzeugen entstanden Sch?den in H?he von insgesamt rund 8.000 Euro.

Heilbronn: Fahrradfahrerin bei Unfall verletzt

Leicht verletzt wurde eine Fahrradfahrerin als sie am Mittwochmorgen die Heilbronner Werderstra?e ?berquerte. Die 41-J?hrige fuhr mit ihrem Rad auf dem Radweg an der Urbanstra?e, als eine 35-J?hrige mit ihrem BMW von der Werderstra?e in die Urbanstra?e abbog. Dabei ?bersah die Autofahrerin wohl die von rechts kommende Radlerin und touchierte ihr Fahrrad. Durch den Aufprall kam die Radfahrerin zu Fall und verletzte sich leicht. Am BMW entstanden Sch?den in H?he von knapp 3.000 Euro.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Heilbronn Telefon: 07131 104-1014 E-Mail: heilbronn.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110971/4824046 Polizeipr?sidium Heilbronn

@ presseportal.de