Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Heilbronn / Pressemitteilung des ...

13.01.2021 - 14:02:48

Polizeipr?sidium Heilbronn / Pressemitteilung des .... Pressemitteilung des Polizeipr?sidiums Heilbronn vom 13.01.2021 mit einem Bericht aus dem Hohenlohekreis

Heilbronn - Kupferzell: Lkw entfernt sich von Unfallort - Zeugen gesucht

Auf eisglatter Fahrbahn kam am fr?hen Mittwochmorgen ein Sattelzug von der Stra?e ab und besch?digte eine Hausmauer und eine Stra?enlaterne. Der Verkehrsunfall ereignete sich kurz vor vier Uhr in der Kupferzeller Lindenstra?e. Der bisher unbekannte Lenker des Sattelzugs entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Sachschaden in H?he von rund 7500 Euro zu k?mmern. Bei der verunfallten Sattelzugmaschine soll es sich um einen Volvo gehandelt haben. Der l?ngere Schriftzug auf der wei?en Plane des Sattelaufliegers soll einen blauen Schriftzug, unter anderem mit der Buchstabenfolge "SOM", enthalten haben. Zeugen, die den Unfall beobachten konnten oder sachdienliche Hinweise zum beteiligten Sattelzug geben k?nnen, werden gebeten, sich beim Polizeirevier K?nzelsau, Telefonnummer 07940 940-0, zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Heilbronn Telefon: 07131 104-1017 E-Mail: heilbronn.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110971/4810967 Polizeipr?sidium Heilbronn

@ presseportal.de