Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Heilbronn / Pressemitteilung des ...

11.09.2020 - 14:02:41

Polizeipr?sidium Heilbronn / Pressemitteilung des .... Pressemitteilung des Polizeipr?sidiums Heilbronn vom 11.09.2020 mit Berichten aus dem Main-Tauber-Kreis

Heilbronn - Niederstetten: Betrunken einen Unfall verursacht

Am Donnerstagmorgen kam ein 21-J?hriger mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und verunfallte. Gegen 5.30 Uhr befuhr der Mann mit seinem Mercedes die Landstra?e bei Vorbachzimmern, als sein Gef?hrt pl?tzlich ins Schleudern geriet und nach links von der Fahrbahn abkam. Hierbei kollidierte das Auto mit einem Baum und einem Weidezaun. Es entstand Sachschaden in H?he von circa 21.000 Euro. Ein durchgef?hrter Alkoholtest ergab knapp 0,9 Promille. Daraufhin ging es f?r den unverletzten 21-J?hrigen zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Er muss nun mit einer Strafanzeige wegen einer Stra?enverkehrsgef?hrdung rechnen.

A81 / Tauberbischofsheim: Verkehrs?berwachung

Mehrere Verkehrsverst??e auf der Autobahn 81 am Donnerstagnachmittag festgestellt. Bei einer Verkehrs?berwachung auf der Autobahn 81 im Bereich zwischen der Anschlussstelle Tauberbischofsheim und der Landesgrenze nach Bayern wurde im Zeitraum von 16.45 Uhr und 18.45 Uhr insgesamt 24 Beanstandungen festgestellt. Hiervon hatten 17 Personen ihren Sicherheitsgurt nicht angelegt, vier bedienten ihr Handy und drei Fahrzeuge ?berholten im ?berholverbot. Alle Betroffenen werden nun einen Bu?geldbescheid per Post erhalten.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Heilbronn Telefon: 07131 / 104 - 1018 E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110971/4704041 Polizeipr?sidium Heilbronn

@ presseportal.de