Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Heilbronn / Pressemitteilung des ...

11.09.2020 - 13:12:16

Polizeipr?sidium Heilbronn / Pressemitteilung des .... Pressemitteilung des Polizeipr?sidiums Heilbronn vom 11.09.2020 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis

Heilbronn - K?nzelsau: Verletzter Mann nach Auseinandersetzung

Zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren M?nnern soll es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in den K?nzelsauer Wertwiesen gekommen sein. Im Bereich des Neckarufers kam es, einem Betroffenen zufolge, gegen 00.30 Uhr zu Handgreiflichkeiten, bei denen ein 23-J?hriger von vier m?nnlichen Personen verletzt worden sein soll. Die Polizei bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, oder Hinweise auf die beteiligten Personen geben k?nnen, sich beim Polizeirevier K?nzelsau unter der Telefonnummer 07940 9400 zu melden.

K?nzelsau: Gegen Mauer gefahren

Eine Jugendliche musste nach einem Unfall in K?nzelsau am Donnerstagabend mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Die 14-J?hrige war kurz vor 19 Uhr mit ihrem Pedelec in der Belsenberger Stra?e unterwegs und blieb beim Fahren mit dem Vorderrad an einer Mauer h?ngen. Sie st?rzte, verletzte sich dabei schwer und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht.

Forchtenberg: Stein auf der Fahrbahn

Wegen einem Stein auf der Fahrbahn kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall bei Forchtenberg. Ein 24-J?hriger war gegen 16 Uhr mit seinem Peugeot auf der Ernsbacher Stra?e von Ernsbach kommend in Fahrtrichtung Forchtenberg unterwegs. W?hrend der Fahrt ?berfuhr der PKW einen auf der Stra?e liegenden Stein, wodurch dessen rechter Vorderreifen platze. Infolgedessen verlor der junge Mann die Kontrolle ?ber sein Auto, welches dadurch von der Fahrbahn abkam und gegen einen Strommast fuhr. Der 24-j?hrige Fahrzeuglenker und sein zwei Jahre j?ngerer Mitfahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. An dem Peugeot entstand Totalschaden in H?he von zirka 3.000 Euro. Im Einsatz waren neben Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst auch Techniker, die sich um den Schaden an dem umgeknickten Strommast k?mmerten.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Heilbronn Telefon: 07131 104-10 15 E-Mail: heilbronn.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110971/4703928 Polizeipr?sidium Heilbronn

@ presseportal.de