Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Heilbronn / Pressemitteilung des ...

31.08.2020 - 14:42:20

Polizeipr?sidium Heilbronn / Pressemitteilung des .... Pressemitteilung des Polizeipr?sidiums Heilbronn vom 31.08.2020 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Heilbronn - Mosbach: Schachtdeckel angehoben - Zeugen gesucht!

Unbekannte entfernten in der Nacht auf Samstag mehrere Schachtdeckel in Mosbach. Gegen 4 Uhr meldeten Passanten, dass im Bereich der Gewerbeschule Gullideckel umgedreht wurden. Die alarmierten Polizeibeamten stellten in der Schillerstra?e drei angehobene Schachtdeckel fest. Nach aktuellem Ermittlungsstand wurde dadurch niemand gesch?digt oder gef?hrdet. Nun sucht die Polizei nach Zeugen des Vorfalls. Diese werden gebeten sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.

Mosbach: Verletzte Personen nach Auffahrunfall

Am Freitagmittag wurden zwei Personen bei einem Verkehrsunfall bei Mosbach verletzt. Gegen 13 Uhr befuhr eine 18-J?hrige mit ihrem Audi die Landstra?e zwischen Lohrbach und Mosbach. An der Abzweigung zu Bundesstra?e 27 ?bersah sie vermutlich den verkehrsbedingt wartenden Hyundai eines 22-J?hrigen und fuhr auf den stehenden Wagen auf. Durch den Aufprall wurden der 22-J?hrige und seine 17-j?hrige Mitfahrerin leicht verletzt. Zur medizinischen Versorgung wurden sie ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in H?he von circa 10.000 Euro.

Ravenstein: Unfall mit Personenschaden

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend wurde eine Person verletzt. Ein 20-j?hriger war gegen 21.45 Uhr mit seinem Audi zwischen H?ngheim und Merchingen unterwegs. In Merchingen ?bersah er vermutlich den vorfahrtsberechtigten Dacia einer 48-J?hrigen. Beide Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich zur dortigen Landstra?e. Durch den Zusammenprall wurde der Dacia gegen eine Hauswand in der Eichenstra?e geschleudert. Bei dem Unfall wurde die 48-J?hrige leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden und es entstand Sachschaden in H?he von circa 10.000 Euro.

Adelsheim: Pkw besch?digt - Zeugen gesucht!

Ein Unbekannter besch?digte am Sonntagmorgen ein Pkw in Adelsheim. Gegen 6.15 Uhr h?rte die Besitzerin eines Hyundai wie es zweimal knallte. Hierbei m?sste es sich um die Gewalteinwirkung auf den in der Hardtstra?e abgestellten Pkw handeln. Die T?ter schlugen auf die Scheibe ein, wodurch sie zu Bruch ging. Nun werden Zeugen des Vorfalls gesucht. Diese werden gebeten sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Heilbronn Telefon: 07131 104-10 18 E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110971/4693277 Polizeipr?sidium Heilbronn

@ presseportal.de