Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Heilbronn / Pressemitteilung des ...

25.08.2020 - 12:17:34

Polizeipr?sidium Heilbronn / Pressemitteilung des .... Pressemitteilung des Polizeipr?sidiums Heilbronn vom 25.08.2020 mit Berichten aus dem Main-Tauber-Kreis

Heilbronn - Niederstetten: Brand durch technischen Defekt

Rauchentwicklung an einer neu angeschlossenen Maschine in einer Firma in Niederstetten sorgte am Montagvormittag f?r einen Einsatz von Polizei und Freiwilliger Feuerwehr. Gegen 10.15 Uhr ging der Brandalarm bei den Rettungskr?ften ein. Die Feuerwehr l?ftete infolge die betroffene Halle in der Bass-Stra?e. Urs?chlich f?r den Vorfall ist ein technischer Defekt. Die H?he des Sachschadens ist bislang nicht bekannt.

Tauberbischofsheim: Opel Astra bei Ausparkman?ver besch?digt

Beim Ausparken hat eine unbekannte Person mit ihrem Fahrzeug einen Opel Astra in Tauberbischofsheim besch?digt. Der Vorfall ereignete sich am Montag im Zeitraum zwischen 5.50 Uhr und 13.30 Uhr. W?hrend dieser Zeit stand das Auto an der Albert-Schweitzer-Stra?e. Betroffen sind die beiden linken T?ren des Opels. Es entstand ein Sachschaden in H?he von circa 1.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zu dem unbekannten Unfallverursachenden geben k?nnen, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09341 81-0 beim Polizeirevier Tauberbischofsheim zu melden.

Tauberbischofsheim: 2.500 Euro Sachschaden an BMW

Obwohl eine unbekannte Person mit ihrem Fahrzeug am Montag die Sto?stange, die Felge und den Reifen eines BMW in Tauberbischofsheim besch?digte, verst?ndigte sie danach nicht die Polizei, sondern fl?chtete unerkannt von der Unfallstelle. Der Vorfall ereignete sich im Zeitraum von 10 Uhr bis 12 Uhr auf einem Parkplatz in der Vitryallee. Der BMW parkte r?ckw?rts, sodass er mit der Fahrzeugfront zur Fahrspur stand. Es entstand Sachschaden in H?he von circa 2.500 Euro. Aufgrund schwarzer Lackantragungen l?sst sich vermuten, dass das Verursacherfahrzeug schwarz war. Zeugen, die Hinweise auf die unbekannte Person oder das Fahrzeug geben k?nnen, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09341 81-0 beim Polizeirevier Tauberbischofsheim zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Heilbronn Telefon: 07131 104-10 19 E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110971/4688263 Polizeipr?sidium Heilbronn

@ presseportal.de