Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Heilbronn / Gemeinsame Pressemitteilung der ...

15.09.2020 - 16:32:43

Polizeipr?sidium Heilbronn / Gemeinsame Pressemitteilung der .... Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ellwangen und des Polizeipr?sidiums Heilbronn vom 15.09.2020

Heilbronn - Bad Mergentheim-Edelfingen: Zeugen nach Betr?gerei gesucht

Am 8. September erbeuteten Betr?ger einen f?nfstelligen Geldbetrag in Bad Mergentheim-Edelfingen. Hierbei gab sich einer der T?ter als Staatsanwalt aus und erz?hlte einer 88-J?hrigen eine L?gengeschichte. Er sorgte durch eine geschickte Gespr?chsf?hrung daf?r, dass die Frau ihre Ersparnisse sp?ter an einen weiteren Unbekannten ?bergab. (Siehe Pressebericht vom 11.09.2020) Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die die Geld?bergabe am Dienstag vergangener Woche gegen 16.30 Uhr in der N?he der Ampel an der Kreuzung zur Stra?e "Zum Badhaus" in der Ortsdurchfahrt von Bad Mergentheim-Edelfingen beobachten konnten oder in diesem Bereich sonstige verd?chtige Wahrnehmungen gemacht haben. Diese werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat Tauberbischofsheim unter der Telefonnummer 09341 810 zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Heilbronn Telefon: 07131 / 104 - 1018 E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110971/4707452 Polizeipr?sidium Heilbronn

@ presseportal.de