Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Freiburg / Waldshut-Tiengen: Sattelzug wechselt ...

28.04.2021 - 14:42:47

Polizeipr?sidium Freiburg / Waldshut-Tiengen: Sattelzug wechselt .... Waldshut-Tiengen: Sattelzug wechselt Fahrstreifen und verursacht Auffahrunfall - zwei Personen m?ssen ins Krankenhaus

Freiburg - Am Dienstag, 27.04.2021, gegen 12:00 Uhr, kam es auf der B 34 im Kreisverkehr zwischen Waldshut und Tiengen zu einem Auffahrunfall. Mit verursacht haben soll diesen ein bislang unbekannter Sattelzug, der im Kreisverkehr unachtsam den Fahrstreifen gewechselt hatte. Dadurch musste eine 58 Jahre alte Autofahrerin bis zum Stillstand abbremsen. Der folgende 48 Jahre alte Fahrer eines Klein-Lkws konnte nicht mehr stoppen und fuhr auf. Die Autofahrerin und ein 60-j?hriger Mitfahrer klagten ?ber Nackenschmerzen und kamen mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus. Nur am Auto entstand Sachschaden in H?he von rund 1000 Euro. Der unbekannte Fahrer des Sattelzuges fuhr weiter. Zur einer Ber?hrung mit dem Auto war es nicht gekommen. Der Sattelzug soll einen schwarzen Auflieger mit ausl?ndischem Kennzeichen gehabt haben.

Medienr?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Au?erhalb der B?rozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4901511 Polizeipr?sidium Freiburg

@ presseportal.de