Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Frankfurt am Main / 210429 - 0517 Frankfurt: ...

29.04.2021 - 17:48:11

Polizeipr?sidium Frankfurt am Main / 210429 - 0517 Frankfurt: .... 210429 - 0517 Frankfurt: Mehrere Versammlungslagen am 01.05.2021 im Stadtgebiet - Pressehotline geschaltet

Frankfurt - (hol) Anl?sslich mehrerer Versammlungslagen am Samstag, dem 01.05.2021, u.a. unter dem Motto "Solidarit?t ist Zukunft" des DGB, wird die Frankfurter Polizei eine mobile Medienbetreuung bereitstellen und eine Pressestelle im Einsatzraum einrichten. Die genaue ?rtlichkeit wird am Einsatztag ?ber den bekannten Twitteraccount @Polizei_Ffm der Polizei Frankfurt unter #0105FfM bekanntgegeben.

Dar?ber hinaus wird f?r die Dauer des Einsatzes eine Pressehotline geschaltet werden. Diese ist unter der Rufnummer 069 / 755 - 82 555 f?r Medienvertreter zu erreichen.

Aufgrund der Versammlungen, die zum Teil in Form von Aufz?gen abgehalten werden, wird es im gesamtem Innenstadtbereich zu Verkehrsbeeintr?chtigungen kommen. Es wird gebeten, die Innenstadt weitr?umig zu umfahren.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: mailto:pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipr?sidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4902910 Polizeipr?sidium Frankfurt am Main

@ presseportal.de