Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Frankfurt am Main / 210205 - 0139 ...

05.02.2021 - 18:27:36

Polizeipr?sidium Frankfurt am Main / 210205 - 0139 .... 210205 - 0139 Frankfurt-Sachsenhausen: Exhibitionist festgenommen

Frankfurt - (hol) Ein Zeuge beobachtete heute Morgen einen Mann in einem Geb?sch beim Onanieren. Er verst?ndigte die Polizei, die den Sittenstrolch festnahm.

Gegen 08:30 Uhr meldete ein Zeuge, dass er soeben einen Mann im Heinrich-Limpert-Weg gesehen habe, der hinter einem Geb?sch stehend an seinem erigierten Glied manipulierte. Die entsandte Streife traf hinter besagtem Geb?sch einen 56-j?hrigen Mann in eindeutiger Pose an. Die Beamten nahmen den 56-J?hrigen, der in der Vergangenheit schon einmal ?hnlich polizeilich aufgefallen war, fest. Im Anschluss an die strafprozessualen Ma?nahmen setzte die Polizei ihn wieder auf freien Fu?.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipr?sidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

? ? ?

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4831553 Polizeipr?sidium Frankfurt am Main

@ presseportal.de