Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Frankfurt am Main / 201015 - 1070 ...

15.10.2020 - 14:37:29

Polizeipr?sidium Frankfurt am Main / 201015 - 1070 .... 201015 - 1070 Frankfurt-Ginnheim: Ex-Freund will nicht gehen - Polizei muss einschreiten und wird mit Getr?nkedose beworfen

Frankfurt - (ne)Einen etwas unruhigen Schlaf d?rften Anwohner eines Mehrfamilienhauses in der Ricarda-Huch-Stra?e in der zweiten Nachth?lfte gehabt haben. Ein 37-j?hriger St?renfried machte ordentlich L?rm.

Weil er unbedingt zu seiner Ex-Freundin wollte, suchte ein polizeibekannter Mann heute Morgen gegen 1:45 Uhr das erste Mal die Wohnung der Frau auf. Der Polizei wurden unmittelbar darauf lautstarke Streitigkeiten gemeldet, somit fuhr eine Streife vor Ort. Dem 37-J?hrigen wurde ein Platzverweis erteilt, dem er zun?chst nachkam. Doch bereits eine Stunde sp?ter versuchte er sein Gl?ck bei der Ex erneut und schrie im Treppenhaus herum. Erneut r?ckten Streifen an und machten dem Mann die Konsequenzen seines Handelns deutlich. Der 37-J?hrige warf als Antwort eine gef?llte Dose Jack Daniels nach einer Beamtin, die im letzten Moment ausweichen konnte.

Der 37-J?hrige wurde festgenommen und ob seines Zustandes im Polizeigewahrsam ausgen?chtert.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipr?sidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

? ? ?

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4735064 Polizeipr?sidium Frankfurt am Main

@ presseportal.de