Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Zeugen nach ...

13.10.2020 - 17:42:20

Polizeipr?sidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Zeugen nach .... Rems-Murr-Kreis: Zeugen nach gef?hrlichem ?berholman?ver gesucht, Kupferdraht von Firmengel?nde entwendet & Verkehrsunf?lle

Rems-Murr-Kreis - Schwaikheim: Zeugen nach gef?hrlichem ?berholman?ver gesucht

Eine 23-j?hrige Frau befuhr am Dienstagmorgen gegen 9:45 Uhr mit ihrem Ford die Landesstra?e 1140 von Schwaikheim in Richtung Ludwigsburg. Kurz vor Zillardtshof kam ihr ein wei?er Sportwagen entgegen, der eine Fahrzeugkolonne ?berholte. Nur durch eine eingeleitete Vollbremsung konnte sie eine Frontalkollision mit dem entgegenkommenden Fahrzeug verhindern. Das Polizeirevier Winnenden sucht nun dringend Zeugen, die Hinweise auf den Fahrer des wei?en Sportwagens bzw. auf den Pkw geben k?nnen. Insbesondere die Autofahrer, die ?berholt wurden, werden als Zeugen gesucht. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07195 6940 beim Polizeirevier zu melden.

Welzheim: Kupferdraht von Firmengel?nde entwendet

Bisher unbekannte Diebe begaben sich zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen auf ein Firmengel?nde in der Silcherstra?e und entwendeten etwa 500 kg Kupferdraht sowie drei Stahlgitterboxen. Der Wert des entwendeten Diebesgutes wird auf ?ber 3000 Euro gesch?tzt. Zeugenhinweise werden vom Polizeiposten Welzheim unter der Telefonnummer 07182 92810 entgegengenommen.

Schorndorf: Unfallflucht

In der Rosengartenstra?e verursachte zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen ein unbekannter Autofahrer einen Unfall. Er besch?digte beim Vorbeifahren einen dort geparkten Pkw Skoda, an dem ein Sachschaden von 500 Euro entstand. Der Unfallverursacher fl?chtete und zeigte den Vorfall nicht an. Sachdienliche Hinweise auf den Unfallfl?chtigen Autofahrer erbittet die Polizei Schorndorf unter Tel. 07181/2040.

Murrhardt: Auffahrunfall

10.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Dienstag gegen 7.30 Uhr ereignete. Eine 29-j?hrige Fiat-Fahrerin befuhr die Fornsbacher Stra?e und fuhr infolge Unachtsamkeit auf das Auto eines vorausfahrenden Audi-Fahrers auf. Verletzt wurde hierbei niemand.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-106 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4733121 Polizeipr?sidium Aalen

@ presseportal.de