Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Verkehrsunf?lle & ...

07.09.2020 - 17:02:33

Polizeipr?sidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Verkehrsunf?lle & .... Rems-Murr-Kreis: Verkehrsunf?lle & aufgefundene Verkehrszeichen

Rems-Murr-Kreis - Auenwald: Auto ?bersehen

5000 Euro Sachschaden ist die Schadensbilanz eines Unfalls, der sich am Montag gegen 9.30 Uhr ereignete. Ein 28-j?hriger VW-Fahrer befuhr die Tailh?fer Stra?e und ?bersah dort ein parkendes Gespann. Beim Aufprall auf den Autoanh?nger wurde jedoch niemand verletzt.

Pl?derhausen: Aufgefundene Verkehrszeichen

Am Wochenende wurden auf der Strecke zwischen Pl?derhausen und Waldhausen sowie in der Wilhelm-Bahm?ller-Stra?e mehrere demontierte Verkehrszeichen aufgefunden, die von Unbekannten ins Geb?sch geworfen wurden. Insgesamt entstand bei der Tat ein Sachschaden in H?he von ca. 650 Euro. Wer hierzu Hinweise machen kann, sollte sich bitte mit der Polizei in Pl?derhausen unter Tel. 07181/81344 in Verbindung setzen.

Winnenden: Unfall im Kreisverkehr

Rund 11.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen, gegen 7:10 Uhr im Kreisverkehr beim Rems-Murr-Klinikum. Ein 46 Jahre alter Opel-Fahrer befuhr die ?u?ere Fahrspur im Kreisverkehr und kam hierbei zu weit nach links. Dabei streifte er den VW einer 45-j?hrigen Frau, welche auf der inneren Spur unterwegs war. Da am VW die komplette rechte Seite besch?digt wurde, entstand ein vergleichsweise hoher Sachschaden.

Winnenden: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Ein 36-j?hriger Motorradfahrer fuhr am Montag gegen 9:50 Uhr an der Auffahrt Winnenden-West auf die B14 auf und kollidierte dabei mit einem bisher unbekannten Autofahrer. Nach der Kollision st?rzte der Motorradfahrer, zog sich hierbei aber zum Gl?ck keine Verletzungen zu. An seinem Motorrad entstand Sachschaden in H?he von rund 500 Euro. Obwohl der Autofahrer, der mit einem dunklen Pkw unterwegs gewesen sein soll, den Verkehrsunfall nicht verursacht hatte, entfernte er sich anschlie?end unerlaubt vom Unfallort. Das Polizeirevier Winnenden sucht nun Zeugen, die Hinweise zum Autofahrer geben k?nnen. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07195 6940 zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-106 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4699937 Polizeipr?sidium Aalen

@ presseportal.de