Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Aalen / Rems-Murr-Kreis - Stand: 01.05.2021, ...

01.05.2021 - 12:42:25

Polizeipr?sidium Aalen / Rems-Murr-Kreis - Stand: 01.05.2021, .... Rems-Murr-Kreis - Stand: 01.05.2021, 10:30 Uhr - 1 Einbruch, 2 Sachbesch?digungen, 1 Unfallflucht

Aalen - Winnenden - Einbruch in B?ckerei

Am Samstagmorgen teilte der Besitzer einer B?ckerei in Leutenbach der Polizei mit, dass unbekannte T?ter im Laufe der Nacht in seine B?ckerei eingebrochen w?ren. Die T?ter ?ffneten mit brachialer Gewalt die Metallt?re zum Verkaufsraum der B?ckerei und brachen in dort die Kassen auf. Nach der Tat verschwanden die T?ter wieder unter Mitnahme von Bargeld. Durch die Tat entstand zudem Sachschaden in H?he von ca. 800 Euro. Die Ermittlungen zur Aufkl?rung der Tat dauern derzeit noch an.

Ruderberg - Sachbesch?digung mit B?ller - Zeugenaufruf

Am Freitag gegen 23:45 Uhr platzierten Unbekannte vermutlich einen B?ller in Rudersberg in der Ulmenstra?e im Briefkasten eines Friseurgesch?ftes und z?ndeten diesen. Durch die Wucht der Explosion wurde sowohl der Briefkasten, als auch das Glas der Eingangst?re komplett zerst?rt. Die Klappe des Briefkastens wurde sogar in eine dahinter befindliche T?re geschleudert, in welcher sie stecken blieb. Zum Gl?ck war zu diesem Zeitpunkt niemand unterwegs, so dass keine Verletzten zu beklagen waren. Bei der Tat entstand Sachschaden von ca. 3000 Euro. Durch das technische Hilfswerk musste der Laden wieder verschlossen werden. Die Polizei in Schorndorf bittet Zeugen der Tat, sich unter der Telefonnummer 07181/204-0 zu melden.

Schorndorf - Unfallflucht

Am Freitag gegen 21:10 Uhr konnte in Schorndorf in der Lutherstra?e auf dem Parkplatz eines Discounters ein Verkehrsteilnehmer beobachten, wie ein 29 Jahre alter Mann mit seinem Audi beim Ausparken gegen einen VW Passat fuhr, der ebenfalls dort geparkt war. Nachdem sich der Fahrer die Besch?digungen anschaute, stieg er in seinen Audi ein und fuhr einfach davon. Durch die Angaben des Zeugen konnte der Unfallverursacher kurze Zeit sp?ter ermittelt werden. Diesen erwartet nun eine Anzeige und den angerichteten Schaden muss er auch noch begleichen.

Oppenweiler - Vandalen unterwegs

In der Zeit von Donnerstag 19:20 Uhr bis Freitag, 09:00 Uhr zerkratzen unbekannte T?ter in Oppenweiler in der Seegasse auf einem Parkplatz am Friedhof den geparkten Citroen eines 53 Jahre alten Mannes. Vermutlich mit einem spitzen Gegenstand zerkratzten die T?ter auf der rechten Seite beide T?ren. Der Sachschaden d?rfte ca. 600 Euro betragen. Die Polizei in Backnang bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07191/909-0 zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Aalen -F?hrungs- und Lagezentrum/PvD- B?hmerwaldstra?e 20 73431 Aalen Telefon: (49) 7361/5800 E-Mail: Aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4904060 Polizeipr?sidium Aalen

@ presseportal.de